US Militärschiffe ankern in der Bucht von Palma

0
1033
USS Truman in der Bucht von Palma de Mallorca
USS Truman in der Bucht von Palma de Mallorca

Am Donnerstag fragten sich wohl viele beim Blick auf die Bucht von Palma was das große graue Schiff wohl sein könnte und was es hier macht. Und im nächsten Augenblick kam auch schon das zweite. Beim ersten handelt es sich im den Lenkwaffenkreuzer San Jacinto der US Navi. Das zweite ist der Flugzeugträger USS Harry S. Truman, der achte Flugzeugträger der Nimitz Klasse und trägt den Namen des 33. US Präsidenten. Das über 90.000 Tonnen schwere und über 300 Meter lange Schiff wirkte bei seiner Einfahrt in die Bucht von Palma schon gewaltig. Es trägt bis zu 85 Flugzeuge, die auf Deck in Reihe stehen. Wieso die Kreigsschiffe gerade in Palma Zwischenstopp machen ist nicht so ganz klar. Aber der Einzelhandel kann sich über die mehr als 6.000 Soldaten freuen, die natürlich reichlich Geld in der Gastronomie und den Einzelhandel lassen werden.   Die San Jacinto wird von 4 Gasturbienen über zwei Wellen mit 80.000 PS angetrieben und hat 2 Starterfür Seezielflugkörper – 2 dreifach Torpedowerfer und 2 Geschütze mit 127mm Die USS Truman wird von 2 Nuklearreaktoren angetrieben und Ihre Bewaffnung sind 2 Sea-Sparrow- und 2 Rolling-Airframe-Starter.   Die beiden Schiffe werden am Montag, den 8. April die Bucht von Palma wieder verlassen  

[td_block2 limit=“5″]